16.5.2013

Jeff Beck: Cause We've Ended As Lovers

Jeff Beck ist schon ein erstaunlicher Gitarrist: er kann (technisch) fast alles, und bringt zudem das Kunststück fertig, keine überflüssigen Töne zu spielen.

Das Baßsolo (Tal Wilkenfeld) verdient noch eine besondere Verbeugung.

(An den Drums, auch nicht ohne Meriten: Vinnie Colaiuta.)


Nachtrag: Es fehlt noch der Hinweis, daß man da wirklich am Improvisieren ist. Eine andere Aufnahme desselben Stücks in derselben Besetzung klingt komplett anders - wobei die Abfolge der Soli wie auch die Gesten der Show zuvor abgesprochen sind und wiederholt werden:

(Kommentarfunktion z.Zt. deaktiviert.)
Array 94.130.18.159&&00:35 - 10.12.&&81&&(unknown)&&&&Mozilla/5.0 (compatible; BLEXBot/1.0; +http://webmeup-crawler.com/)&&